Brotzeit

Brotzeit

Frühstück für Frühaufsteher

Für einige unserer Schülerinnen und Schüler beginnt der Schultag schon sehr früh. Er beginnt allerdings nicht mit Unterricht, sondern mit einem gemütlichen gemeinsamen Frühstück in der Schulkantine. Bevor die ersten Kinder gegen 7.00 Uhr eintreffen, sind schon fleißige ehrenamtlich arbeitende Seniorinnen und Senioren damit beschäftigt, ein leckeres und gesundes Frühstück liebevoll anzurichten. Es gibt ein ausgewogenes Buffet aus Brot, Käse, Wurst, Gemüse und Müsli. Dazu wird Milch gereicht. Die ehrenamtlichen Senioren nehmen sich viel Zeit, sowohl für die Zubereitung, als auch für die Belange der Kinder. Beim Eintreffen der Schülerinnen und Schüler steht dann schon ein fertiges Buffet bereit. Geschirr und Besteck stehen am Anfang , die Lebensmittel sind portionsgerecht arrangiert und ein dezenter Hinweis erinnert an das Händewaschen.

 

Das ganzheitliche Konzept bildet auch den Vereinsnamen: Brot geben und Zeit geben. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten ein ausgewogenes Frühstück und starten motiviert in den Tag.

Die Seniorinnen und Senioren bereiten das Essen nicht nur vor, sondern sie betreuen die Kinder auch während der gesamten Frühstückszeit. Auf eine einzigartige Weise verbindet brotZeit Kinderbetreuung mit aktiver Seniorenförderung. Wir freuen uns über die Teilnahme am Projekt brotZeit und die liebevolle Betreuung durch unsere Senioren. Vielen Dank!