Leitbild

Unser Leitbild

Die Schülerinnen und Schüler haben das Recht, so wie sie sind und nicht wie wir sie uns wünschen, anerkannt und als unverwechselbare Individuen ernst genommen zu werden. Wir als Schule sind für sie da – und nicht umgekehrt!

Mädchengruppe im Ganztag

Fördern und Fordern gehören in der Stadtteilschule Maretstraße zu den Grundprinzipien des Unterrichts und Schullebens.

Im jahrgangsgemischten und individualisierten Unterricht gibt es fordernde und fördernde Angebote und Aufgaben, die die individuellen Lernwege aller Schülerinnen und Schüler berücksichtigen. Die multiprofessionellen Teams, bestehend aus Regelschullehrkräften, SonderpädagogInnen und ErzieherInnen, bereiten den Unterricht auf der Grundlage des Bildungsplans für Grund- und Stadtteilschulen vor. Wenn nötig, erstellen sie zusätzliche Materialien für die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund von Beeinträchtigungen besondere Unterstützung benötigen. Ziel ist immer, dass jede Schülerin und jeder Schüler den eigenen Stärken entsprechend lernen kann.

Ein vielfältiges Förderangebot unterstützt dabei nach Bedarf:
individuelles Sprachtraining, Mathematikförderung, Englischförderung, Lernbegleitung, Beratung oder spezielle sonderpädagogische Förderung.